Was ist OnlineTED?

OnlineTED ist ein webbasiertes Abstimmungssystem zur Durchführung von Live-Umfragen in Lehrveranstaltungen. Mit OnlineTED können Sie Studenten aktiv in den Unterricht einbeziehen – in Echtzeit.

OnlineTED wurde an der Technischen Universität München speziell für die Hochschullehre entwickelt und kann von Dozenten und Studierenden weltweit kostenfrei genutzt werden.

 

Mehr als 5000 Nutzer weltweit

Kommentare

„Es ist nichts schrecklicher als eine tätige Unwissenheit“ (Goethe). OnlineTED ist ein hervorragendes pädagogisches Mittel, dieser Gefahr zu begegnen. Prof. Horn, Universität Heidelberg
Der Hauptvorteil von OnlineTED? Die einfache Bedienbarkeit ohne Installation von Software. Prof. Wojnowski, Universität Mainz
Abstimmungen durchführen ohne Klicker in der Vorlesung zu verteilen - super! Dr. Habs, LMU München

 

Publikationen

Kühbeck F, Engelhardt S, Sarikas A. OnlineTED.com - a novel web-based audience response system for higher education. A pilot study to evaluate user acceptance. GMS Z Med Ausbild. 2014; 31:1. [PDF]

Info-Flyer onlineTED [PDF]



Das OnlineTED-Prinzip


1
2
3
Kostenlos anmelden
OnlineTED ist ein kostenloses Abstimmungssystem für Hochschulen. Registrieren Sie sich als Dozent unter www.onlineTED.de
Fragen erstellen
Erstellen und verwalten Sie Abstim-mungsfragen online. OnlineTED erfordert keine Installation von Software und ist mit jedem Betriebssystem kompatibel.
Abstimmen lassen
Starten Sie Live-Umfragen in der Lehrveranstaltung per Webbrowser. Ihre Studenten können mit jedem internetfähigen Gerät (Laptop, Smartphone, Tablet-PC) abstimmen.





Sie sind in bester Gesellschaft
Lehrende an 100+ führenden Bildungseinrichtungen nutzen OnlineTED: